Montag, 23. April 2018
 
   

Modernes Informations-Zeitalter?

Ohne Informationsaustausch geht im heutigen Geschäftsleben fast garnichts mehr. Ohne sich in modernen Medien aktuell zu präsentieren, hat man kaum eine Chance, sich und seine Leistungen überregional bekanntzumachen, seine Leistungen zu verkaufen.
Soweit zur Einsicht.
Die Realisierung gestaltet sich in der Praxis jedoch meist wesentlich schwieriger.
Da steht zuerst die Frage nach dem Medium: Katalog, Präsentations-CD, Internet-Auftritt? Wie aktuell muss ich sein? Wie flexibel ist meine Angebot? Hat man sich endlich entschieden, geht die Odyssee meist erst los...

Jeder kennt das: nichts ist sinnloser, als seine wertvolle und viel zu kostbare Zeit durch nicht von der Hand zu gehen wollende Fleißarbeiten zu vergeuden. Um zum Wesentlichen zu kommen - der eigentlichen Datenpflege - quält man sich zu 50-90% mit Dingen, die diesen eigentlichen Kern garnicht betreffen. Oftmals ist es einfach nur die zeit- und nervenraubende Arbeit, mit speziellen Programmen (Textverarbeitung, HTML-Editoren,...) die gewünschten Inhalte in die richtige Form zu bringen. Und das meist für jedes Ausgabemedium und für jede Seite(!) extra.